Ein Unternehmen mit Tradition

Die Geschichte des L&F Gardinencenter reicht bis in die Anfänge des vorigen Jahrhunderts zurück. William Fischer, der Urgroßvater der heutigen Inhaberin gründete 1904 die Firma als Gardinengroßhandel in der Bahnhofstrasse 9 (heutige Central-Apotheke) in Zwickau.
Das stetig wachsende Unternehmen begann in den zwanziger Jahren mit einer eigenen Gardinen- und Dekostoffproduktion in der Franz-Mehring-Straße 169 (heute Media Markt Zwickau).

1972 wurde das florierende Unternehmen zwangskollektiviert und dem Gardeko-Werk Zwickau angegliedert.

Unter Albrecht Geißler, dem Enkel des damaligen Firmengründers wurde es im Mai 1991 reprivatisiert und firmiert seitdem unter dem Namen „L&F Gardinencenter“.
Am 08.12.1994 erfolgte schließlich der Umzug in die heutigen Geschäftsräume in der Schubertstraße 5 in Zwickau. Inzwischen leitet Claudia Schreyer, die Urenkelin des Firmengründers seit 1996 die Geschicke des Unternehmens.

Das L&F Gardinencenter ist somit eines der ältesten und traditionsreichsten Unternehmen im Zwickauer Land und noch heute der zentrale Anlaufpunkt bei allen Fragen rund um das Thema Fensterdekoration.

Traditionell und doch modern!